Lehle Dual SGoS Splitter

WEB / 249,00 CHF

Statt 269,00 CHF Der WEB-Preis gilt nur im Online Shop.
Produktnummer: 9051
Hersteller: Lehle
Lagerbestand: 1
Unsere Vorteile
  • Kostenloser Versand CH ab CHF 100.00
  • 24h Lieferung Di. - Do. bis 12:00 möglich
  • Kauf auf Rechnung ab CHF 100.00
  • Instrumente im Laden testen
  • Kompetente Beratung in unserem Laden
Produktinformationen "Lehle Dual SGoS Splitter"

Der Lehle Dual SGoS stellt die zweite Evolutionsstufe des bekannten programmierbaren Switchers für zwei Amps plus Tuner dar. Mit ihm ist es möglich, zwei Verstärker einzeln bzw. gleichzeitig zu spielen - entweder als Stand-alone-Gerät oder in einem Netzwerk mit anderen Lehle SGoS-Switchern. Beliebt ist hierbei die Kombination von Lehle Dual SGoS und Lehle D.Loop SGoS. Die Programmierung ist denkbar einfach und intuitiv und kann per Fernsteuerung via MIDI Program Change Commands erfolgen.


Dank der galvanischen Trennung der Ausgänge A und B durch den High End Transformer Lehle LTHZ können Brummschleifen gar nicht erst auftreten. Goldkontaktierte Relais, Masse- und Phasenschalter sichern einen verlustfreien Gitarrensound. Wenn Ausgang A und B gleichzeitig aktiv sind, sind die Potis im Signalweg, der Sound der beiden Amps lässt sich dadurch im Lautstärkeverhältnis anpassen. Das Ergebnis ist ein dritter, nie gehörter Sound! Der ursprünglich für Stimmgeräte vorgesehene Ausgang T kann auch für einen dritten Amp oder einen zweiten Kanal bei Amp B benutzt werden, somit eröffnen sich noch mehr Möglichkeiten.
 

Die goldkontaktierten Relais arbeiten mit einer aktiven Umschaltknackunterdrückung, die Ausgänge A und B lassen sich stumm schalten zum ungestörten Stimmen des Instruments. Willkommen in der neuen Dualität!

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Vorgeschlagene Produkte

Disaster Area MIDI Box 4
Aktualisiert und leistungsfähiger denn je. Die MIDI Box 4 konvertiert die standardmäßige 5-polige (DIN) MIDI-Kommunikation in eine Vielzahl von 1/4″-Formaten. Vier unabhängige Steueranschlüsse bilden die Schnittstelle zu Ihren Geräten. Neue, für den Benutzer zugängliche Konfigurationsschalter machen die Einrichtung einfacher denn je. Jeder Steueranschluss kann auf einen von vier Ausgangsmodi eingestellt werden, die mit den DIP-Schaltern auf der Vorderseite der MIDI Box 4 ausgewählt werden können.     Tipp Aktiv: Geeignet für Alexander, Meris, Empress, Bondi und andere Geräte, die den Spannungsmodus an der Buchsenspitze verwenden.     Ring aktiv: Geeignet für Chase Bliss Audio und andere Geräte, die den Spannungsmodus am Klinkenring verwenden     Tipp und Ring aktiv: Bietet getrennte Ausgänge für Tip und Ring des Steueranschlusses und ermöglicht zwei MIDI-Ausgänge über unser TRS-Insert-Kabel.     TRS MIDI: Setzt die Spitze aktiv und zieht den Ringkabelschuh hoch, zur Verwendung mit Boss, Jackson, Cooper, Swindler und anderen Geräten, die der MIDI TRS-Spezifikation entsprechen. Funktioniert auch mit unserem MJ-5P MultiJack to MIDI-Kabel, um zusätzliche Standard-MIDI-Ausgänge der MIDI-Box 4 zu ermöglichen. Spezifikationen:     Stromversorgung: Erfordert 9-12 V DC-Eingang, maximal 50 mA.     Status-LED: Leuchtet blau, wenn sie mit Strom versorgt wird, blinkt rot, wenn MIDI-Daten empfangen werden. Konstante Hochgeschwindigkeits-MIDI-Daten wie z.B. MIDI-Clock können dazu führen, dass die LED violett bleibt.     MIDI THRU: Dedizierter Hardware-MIDI-Thru, wiederholt alle empfangenen MIDI-Daten, um sie an Ihre anderen MIDI-Geräte zu senden. Sie können mehrere MIDI-Box 4-Einheiten verketten, indem Sie den MIDI-THRU von der ersten Box mit dem MIDI-Eingang der nächsten verbinden usw.     Abmessungen: 112 mm x 60 mm x 27 mm (ohne Buchsenmuttern).

119,00 CHF
Disaster Area DMC Micro Pro
Der Disaster Area DMC.micro Pro ist ein ultra-kompakter MIDI-Controller für Ihr Pedalboard. Der DMC.micro verwendet unsere fortschrittliche Gen3-Technologie in einem winzigen Gehäuse - mit nur 93 x 38 x 42 mm. Die Benutzeroberfläche des DMC.micro ist unglaublich einfach - tippen Sie auf die linke oder rechte Taste, um eine Aktion auszuführen, halten Sie die linke Taste gedrückt, um eine dritte "alternative" Aktion auszuführen, oder halten Sie die rechte Taste gedrückt um zur nächsten "Seite" zu gelangen. Der DMC.micro kann auf bis zu fünf Seiten zugreifen, zu deren Funktionen er gehören kann:     - Gerätesteuerung: Programmwahl und Bypass für bis zu drei Geräte.     - Looper-Steuerung: Steuert den Looper auf der Strymon-Zeitachse, Eventide H9 / Zeitfaktor oder Line 6 M9/M13.     - Dienstprogramm: Benutzerdefinierte Aktionen auf den Schaltflächen links / rechts / alt.     - Voreingestellt: Speichert Programme von den Gerätesteuerungsseiten und ermöglicht es dem Benutzer, mehrere Geräte auf einmal zu wechseln. Die DMC.micro verfügt außerdem über den MultiJack-Anschluss, der mehrere verschiedene Funktionen ausführen kann, um Ihr Setup zu vereinfachen!     - Schließen Sie ein oder zwei 1/4″ MIDI-Geräte von Firmen wie Alexander Pedals, Chase Bliss Audio, Empress und Meris an.     - Schließen Sie ein Expressionspedal an, um MIDI-Befehle an eines oder mehrere Ihrer Geräte zu senden.     - Schließen Sie einen externen Fußschalter zur Steuerung des Tap-Tempos an.     - Senden Sie Tap-Tempo an ein externes Gerät wie einen DD-7, Panther Cub, Flint und andere. Benötigen Sie mehr Kontrolle? Verwenden Sie den USB-Anschluss zur Verbindung mit Ihrem Computer oder Tablet-Gerät und verwandeln Sie das DMC.micro in einen USB-MIDI-Controller. Vielleicht haben Sie einen Zoom MultiStomp (MS-50G / MS-60B / MS-70CDR?) oder ein neueres Red Panda-Pedal? Schließen Sie es mit unserem gHOST-Adapter an den USB-Port an, um es mit MIDI zu steuern! Spezifikationen:     - Helles blaues LED-Display zeigt Programmnummer, Status und mehr an     - Ein MultiJack-Anschluss kann als Expressionspedal-Eingang, Tap-Tempo-Ausgang, Funktionsschalter-Ausgang, Fußschalter-Eingang oder MIDI-Ausgang fungieren.     - Interne DIP-Schalter zur Anpassung der MultiJack-Funktionen.     - Bis zu 99 benutzerzugängliche Presets (wenn die Preset-Seite aktiv ist).     - Steuert bis zu drei MIDI-Geräte     - Looper-Steuerung     - Die benutzerdefinierbare Utility-Seite sendet beliebige MIDI CC-Befehle, MIDI-Noten, Bank auf und ab und vieles mehr.     - USB-MIDI- oder USB-Host-Anschluss für erweiterte Steuerungsmöglichkeiten     - Läuft mit einer Standard-Stromversorgung von 9V, mindestens 60mA

198,00 CHF
Disaster Area DPC-8EZ Gen3
Der DPC-8EZ Gen3 ist unser neu überarbeitet und kompaktes Pedalboard-Steuerungssystem mit acht Effekt-Loops und MIDI. Ein Bypass-Looper kann Ihr Effekt-Setup auf eine Weise rationalisieren, wie Sie es nie für möglich gehalten hätten - stellen Sie sich vor, Sie könnten einen Fußschalter betätigen, um von Vers zu Chorus oder zur Bridge eines Songs zu gelangen, während Sie bis zu acht verschiedene Effekte plus zwei MIDI-Geräte ändern! Wenn Sie bereits einen MIDI-Controller haben, kann der DPC-8EZ auf jedem verfügbaren Kanal als MIDI-Slave fungieren. Sie können sogar zwei oder mehr DPC-8EZ anschließen, um mehr Pedale zu steuern. Der DPC-8EZ ist vollständig kompatibel mit den Disaster Area Gen3-Pedalcontrollern. Schließen Sie ihn an, um acht Effekt-Loops unter MIDI-Steuerung hinzuzufügen. Der DPC-8EZ kann auch als eigenständiger MIDI-Controller für bis zu zwei Geräte fungieren. Haben Sie ein MIDI-fähiges Multi-Effekt-Gerät wie die Line 6 Helix / Helix LT / HX-Effekte oder Fractal AX8? Der DPC-8EZ Gen3 kann direkt mit Ihrem Effekt-Setup verbunden werden, um bis zu acht unabhängig steuerbare Loops für Ihre Nicht-MIDI-Pedale hinzuzufügen! Kombinieren Sie Ihre bevorzugten analogen Verzerrungs-, Komprimierungs-, Modulations- und Delay-Pedale mit den digitalen Sounds Ihrer anderen Geräte, ohne Ihre Kontrolle und Flexibilität aufzugeben. Standard Features:     - Kompakte Größe - 25,4 x 6,6 x 5 cm (ohne Schalter und Buchsen).     - Keine spezielle Stromversorgung erforderlich - verbraucht weniger als 120 mA, 9V von einem Pedal Power 2 oder ähnlichem.     - 5 Fußschalter zur Auswahl von Presets, oder zur manuellen Effektloop-Steuerung     - 48 per Fuß zugängliche Presets, angeordnet in vier Ordnern mit drei Bänken zu je vier Presets.     - 128 Presets, auf die über einen externen MIDI-Controller zugegriffen werden kann     - Volle MIDI-Steuerung von Presets und Effekt-Loops     - 8 Effekt-Loops mit einer speziell entwickelten Schaltmatrix     - Der MIDI-Modus steuert bis zu zwei MIDI-Geräte     - Eine dedizierte Insert-Verbindung kann jeder Position im Effektschleifenabschnitt zugewiesen werden.     - Immer eingeschalteter Tuner mit Mute-Schaltung in der Tuner-Funktion, dient gleichzeitig als zweites MIDI-Interface     - Status-LEDs mit benutzerdefinierter Helligkeit funktionieren in jeder Situation     - Mit dem exklusiven Z-MODE-Puffer können Sie die Impedanz so anpassen, dass sie mit Fuzz-, Vibe-, Wah- und anderen impedanzempfindlichen Pedalen arbeitet     - USB-Anschluss für MIDI-Verbindung und zukünftige Firmware-Upgrades (Tools zur Aktualisierung der Firmware für PC und Mac verfügbar.)

439,00 CHF
Line6 FBV 3
Die FBV 3 ist eine neu konzipierte Bodenleiste für die freihändige Bedienung von Line 6-Verstärkern und -Effekten. Das Speichern und Laden von Sounds gehören zur Grundausstattung.     Features   Foot Controller für Line6-Verstärker 9 Fußschalter mit LED Ringen 20-Digit Display Parameter-Kontrolle mit dem Lautstärke/Wah Pedal Einstellen der Delay-Zeiten mit dem Tap Tempo Fußschalter Robustes und bühnentaugliches Gehäuse Kompatibel mit Firehawk, Amplifi, Spider etc. Maße: 31,75 x 23,90 x 14,00 cm Gewicht: 5,7 kg

307,00 CHF
Boss ES-5 Effects Switching System
Unbegrenzte Möglichkeiten auf kleinstem Raum Basierend auf dem gleichen Konzept und den Möglichkeiten des Flaggschiffs BOSS ES-8, ist der BOSS ES-5 eine minimal abgespeckte Version, die im deutlich kleineren Gehäuse daher kommt und somit ohne Mühe auch auf kleinere Pedalboards passt. Alle wesentlichen Bedürfnisse von Gitarristen und Bassisten werden auch hier bedient. Die kreativen Möglichkeiten für Pedalboard-Systeme, die der ES-8 ermöglicht, sind jetzt auch für kleinere Anwendungen erschwinglich. Erweitere dein Pedalboard mit dem kleinen ES-5 und du spielst in einer völlig neuen Liga. Von jetzt an wirst Du deine Effektpedale völlig anders einsetzen. programmierbares Schaltsystem mit 5 Effektloops analoges Schaltungsdesign erhält den reinen Ton absolute Freiheit der Effektreihenfolge, sogar parallele FX-Ketten sind möglich Kontrolle von externen Parametern, wie Delay time pro Patch speicherbar Buffer können individuell für Input und Output an-/ausgeschaltet und pro Patch abgespeichert werden. Variable Level Einstellung für Output-Buffer hochwertige Fußschalter mit Schaltgeräuschunterdrückung beleuchtetes LCD Display zeigt alle wichtigen Information 200 Patch Speicherplätze bieten viel Platz für die Setups eines Livemusikers frei programmierbare Pedalfunktionen professionelle Möglichkeiten in kleinem Gehäuse Small Footprint, Huge Advance in a Pedalboard Der ES-5 ist eine mächtige und enorm vielseitige Effekt-Schaltzentrale, die dir völlige Kontrolle über dein Pedalboard ermöglicht. Du verbindest deine Pedale mit den Effektloops des ES-5 und aktivierst die Loops, die du brauchst. Der An-/Aus-Status jedes einzelnen Effektwegs und viele weitere Parameter können in einem Patch abgespeichert werden. Mit einem Schaltvorgang kannst du so alle Effekte gleichzeitig schalten ohne einen Steptanz aufführen zu müssen, um jedes Pedal einzeln zu schalten. Dein Gitarrensound wird sich auch insgesamt verbessern, da das Signal nur durch die Effekte geschickt wird, die du gerade verwendest. Es gibt zahlreiche Loopswitcher für Effektpedale am Markt. Der BOSS ES-5 geht in Sachen Flexibilität und Funktionalität weit über das Maß aller Dinge hinaus. Freies Effektrouting, viele Echtzeitkontrollmöglichkeiten und MIDI sind nur einige der vielen Optionen des ES-5, um deine kreativen Ideen direkt umzusetzen. Freies Routing mit dem ES-5 Eine der wichtigsten Innovationen des ES-5, ist das flexible Routing der Effekte. Die Möglichkeit, die Reihenfolge der Effekte innerhalb einer Kette beliebig verändern und pro Patch abspeichern zu können, bringt eine enorme Freiheit in der Soundgestaltung. Mit dieser professionellen Auslegung bekommt jeder Musiker kreative Freiheit in seiner persönlichen Klanggestaltung. Darüber hinaus bietet der ES-5 die Möglichkeit parallele Effektketten zu bilden, was das Potenzial eines Pedalboards vielfältig erweitert. Alle Konfigurationen können selbstverständlich in den 200 Paches gespeichert und live ganz schnell abgerufen werden. Es ist Zeit eine Verbindung aufzubauen Die zahlreichen Anschlüsse des ES-5 sind der Schlüssel zu seiner Funktionalität. Zusätzlich zu den 5 Effekt-Loop Anschlüssen, finden wir zwei "Control"-Ausgänge und zwei "Control"- bzw. "Expression"-Input Klinkenbuchsen. Die MIDI Implementierung gewährleistet eine nahtlose Integration von MIDI kontrollierten Stompboxen. Der BOSS ES-5 als Schaltzentrale auf einem Pedalboard erweitert die Möglichkeiten der Klanggestaltung im Sounddesign und während einer Live Performance. Die Klangqualität in ihrer reinen Form erhalten Neben den Routing- und Anschlussmöglichkeiten sollte man ein besonderes Augenmerk auf die Klangqualität des ES-5 legen: Er ist so aufgebaut, dass der eigentliche Ton im Signalfluss nicht verändert wird. Durch einen sehr sorgfälltigen Aufbau der analogen Schaltung, wird der ES-5 deinen Sound nie negativ beeinflussen. Das Know-How und die Erfahrung der BOSS Ingenieure haben dafür Sorge getragen, einen absolut sauberen Signalfluss in das Gerät zu implementieren. Um die Klarheit des Tons zu erhalten hat der ES-5 eingebaute Input- und Output-Buffer, die unabhängig voneinander an- oder abgeschaltet werden können. *Der Output-Buffer wird mit der integrierten Mischer-Funktion für die paralellen Signalketten kombiniert. Professionelles Design für absolute Livetauglichkeit Die ES-5 Effekt-Schaltzentrale ist mehr als nur ein zusätzliches Werkzeug es wurde entwickelt, um wirklich große Sounds zu ermöglichen. Zugleich ist es ein schickes Stück Hardware, das auf einem Pedalboard gut aussieht. Ein stabiles, Tour-taugliches Design, robust und verlässlich gebaut. Der BOSS ES-5 packt große technische Innovationen in ein kleines, kompaktes Gehäuse. 200 Speicherplätze, ein gut lesbares Display und robuste Fußschalter mit frei zuweisbaren Funktionen. Alles in allem ist der ES-5 ein professionelles Werkzeug für jeden Musiker, der mit Pedal-Effekten arbeitet.

459,00 CHF
Boss FS-6 Doppelfussschalter
Der Boss Fusstaster FS-U (silber) und der Boss Fussschalter FS-5L (schwarz) sind seit vielen Jahren der Standard ... und wurden oft in mangelnder Qualität kopiert. Jetzt gibt es zwei der Originale in einem Gehäuse! Dabei kann bei jedem Fusspedal gewählt werden, ob es als Taster oder Schalter funktionieren soll. Die wichtigsten Features im Überblick: - Zwei hochwertige Boss-Fusspedale in einem Gehäuse - Pro Pedal: Umschalter von Schalterfunktion (Schaltzustand wird gehalten) auf Tasterfunktion (nur kurzer Schaltimpuls beim Drücken des Pedals) - Pro Pedal: LED-Anzeige, um den Schaltzustand "an" oder "aus" zu zeigen (bei Schalterbetrieb) - Pro Pedal: POLARITY-Umschalter für positiven oder negativen Schaltimpuls (bei Tasterbetrieb) - Pro Pedal: Mono-Klinkenbuchse - Zusätzliche Stereobuchse für beide Pedale – für viele Boss- und Roland-Geräte reicht jetzt ein einfaches Stereokabel, um den FS-6 anzuschliessen - Zusammensteckbar mit FS-5U, FS-5L und AB-2 - Kein mechanisches oder elektrisches Schaltgeräusch wie bei herkömmlichen Fussschaltern.

80,00 CHF
Boss MS-3 Multi-Effekt-Switcher
Die Weiterentwicklung des Pedalboards Der MS-3 Multi-Effekt-Switcher ist eine neuartige Pedalboard-Lösung und kombiniert eine hochwertige Multi-Effekt-Einheit sowie einen Multi-Pedal-Switcher in einem kompakten Gerät, mit dem deine Kreativität eine neue Stufe erreicht. Ab sofort können sich Anwender problemlos ein professionelles, kompaktes, leichtes und vielseitiges Effektsystem zusammenstellen, mit dem sich nahezu jeder Sound realisieren lässt. Der MS-3 ist ein Sound-Kraftwerk, das bis zu sechs interne Pedal-Effekte und drei deiner externen Pedal-Favoriten gleichzeitig verarbeiten kann. Zudem bietet der MS-3 tiefgreifende Rig-Steuerungsoptionen. So lassen sich die Verstärkerkanäle wechseln, Effekte in Echtzeit anpassen oder über MIDI mit anderen Geräten kommunizieren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Loop-Switchern und All-in-one Multi-Effekt-Geräten ermöglicht der MS-3 das komfortable Zusammenstellen eines mobilen Boards oder Flug-Rigs ohne Kompromisse. Leistungsstarke Lösung zur Erstellung eines kompakten, professionellen Pedalboards Grenzenlose Klangbearbeitung auf Basis von sechs simultanen Pedal-Effekten und Audio-Loops zum Anschluss von bis zu drei externen Pedalen 112 interne Effekttypen für Gitarre und Bass, darunter Delays, Hall, Modulations- und Pitch-Effekte, Verzerrer und mehr. Intuitive Nutzeroberfläche für die einfache Erzeugung von Patches Beleuchtetes LC-Display, hintergrundbeleuchtete Effekt-Regler sowie LEDs zur Anzeige des On/Off-Status von Loops und Effekten Steuerungszuweisung, Wave-Pedal sowie weitere Funktionen für eine tiefgreifende Bearbeitung in Echtzeit Ausgestattet mit zahlreichen Anschlüssen für den Wechsel der Verstärkerkanäle, zur Effektsteuerung und mehr MIDI-Ausgang zur Kommunikation mit MIDI-fähigen Effektgeräten Interner Tuner und globaler EQ sowie integrierte Geräusch-Unterdrückung USB-Anschluss zur Patch- und Backup-Erstellung über die kostenlose MS-3 Editor- und Archivierungssoftware So vielseitig wie Du Durch das überaus flexible Design des MS-3 lassen sich die unterschiedlichsten Effektsysteme kreieren von einfach bis komplex. Der MS-3 dient nicht nur als universelles Effektgerät zur Erzeugung von Basis-Sounds aus drei Stompboxes, sondern auch als Zentrum eines erweiterten Hybrid-Rigs mit MIDI-Geräten und Verstärkern mit wechselnden Kanälen. Er fungiert darüber hinaus auch als Standalone-Effektprozessor und eignet sich daher ideal für Flugreisen und zahlreiche weitere Situationen, in denen Du auf leichtes Gepäck angewiesen bist. Einsteiger profitieren von einer fundierten Effektbasis, die sich mit zunehmender Erfahrung erweitern lässt. Drei Loops für deine individuelle Effekt-Kombination Über die drei Audio-Loops des MS-3 lassen sich drei externe Effektgeräte in das System integrieren. Möglicherweise möchtest Du deine Lieblings-Drive- und Booster-Pedale verwenden, doch auch jede andere Effekt-Kombination ist möglich. Sobald die Pedale angeschlossen sind, kannst Du die einzelnen Loops an- und ausschalten und mit den internen Effekten des MS-3 auf vielfältige Weise kombinieren. Erstklassiger BOSS Effektprozessor Neben den drei externen Loops bietet der MS-3 insgesamt 112 Effekttypen. Diese sind in sechs gleichzeitig einsetzbaren Kategorien angeordnet: FX1, FX2, Mod1, Mod2, Delay und Reverb. FX1 und FX2 beinhalten eine Vielzahl unterschiedlicher Effekttypen von Overdrive und Verzerrung über Kompressoren und Pitch-Shifting bis hin zum legendären Slow Gear. Mod1 und Mod2 beinhalten die legendären BOSS Chorus- und Vibrato-Effekte sowie Tremolo, Flanger, Phaser und mehr. Alle Effekte eignen sich perfekt für den Einsatz auf Gitarren. Auch für Bassisten hält der MS-3 eine große Auswahl optimierter Effekte bereit. Enorme Kreativität in einem kompakten Gehäuse Der MS-3 vereint die jahrzehntelange Erfahrung von BOSS in der Entwicklung kompakter Pedale und Multi-Effekt-Geräte und bietet ein extrem effizientes Design, mit dem Du unmittelbar in eine inspirierende Klangwelt eintauchen kannst. Das hintergrundbeleuchtete LC-Display gibt klar und deutlich Auskunft über Patch- und Bank-Nummern sowie Parameterwerte, die Quick-Access-Regler ermöglichen einen schnellen Zugriff auf Bearbeitungsfunktionen und die Statusanzeigen informieren über den aktuellen Zustand aller Loops und Effekte. Mit 200 Patch-Locations bietet der MS-3 ausreichend Speicherplatz für direkt abrufbare Effekte und Steuerungssetups. Umfassende Steuerung per Fuß Die strapazierfähigen Fußschalter des MS-3 ermöglichen die komfortable Steuerung des kompletten Systems. Im Memory-Modus lassen sich über die Fußschalter Patches und Bänke anwählen. Im Manual-Modus lassen sich Loops wechseln, Effekte an- und ausschalten und verschiedene Effektparameter für höchste Ausdrucksfähigkeit in Echtzeit steuern. Darüber hinaus kannst Du deine individuellen Zuweisungen im Manual-Modus als Patches abspeichern und auf diese Weise dynamische Setups für unterschiedliche Songs und Stile erstellen. Profi-Ausstattung Zusätzlich zu den Basisfunktionen bietet der MS-3 eine umfassende Vielfalt an erweiterten Steuerungsmöglichkeiten. So lassen sich externe Fußschalter für das Eintappen des Tempos, das An- und Ausschalten von Effekten oder die Anpassung von Parametern sowie Expression-Pedale für Lautstärke, Wah-Effekte, Pitch-Shifting und mehr anschließen. Zudem verfügt der MS-3 über Steuerungsausgänge für das Wechseln von Verstärkerkanälen und die Ansteuerung von Effektgeräten, die externe Eingaben verarbeiten können. Über MIDI lassen sich darüber hinaus Tempo-, PC- und CC-Informationen an MIDI-fähige Pedale schicken unabhängig davon, ob diese über Loops mit dem MS-3 verbunden sind. Zusätzlich können die beiden Audio-Ausgänge des MS-3 per Patch als Stereo- oder als wählbare Mono-Ausgänge verwendet werden und ermöglichen enorme Flexibilität in Rigs mit zwei Verstärkern. USB- und Remote-Bearbeitung Über USB lässt sich der MS-3 über die kostenlose MS-3 Editor/Archivierungssoftware auf PC oder Mac konfigurieren. Über eine komfortable grafische Nutzeroberfläche ermöglicht die Software die Bearbeitung von Effekten, die Zuweisung von Steuerungsparametern, das Setzen von Tempos und mehr. Zudem lassen sich individuelle Patches als Backup sichern und wiederherstellen sowie Patch-Gruppen für unterschiedliche Live-Sets zusammenstellen.

509,00 CHF
Boss FS-5L Fussschalter
Dieser Fusschalter ändert bei jedem antippen die Funktion (ON/OFF) Polarität schaltbar für alle Synthesizer und Keyboards On/Off Anzeige sehr robuste Bauweise Abmessungen 95 x 89 x 50 mm

46,00 CHF
Disaster Area MIDI Baby
Produktinformationen "Disaster Area MIDI Baby" MIDI Baby ist vielleicht der kleinste voll programmierbare MIDI-Controller, der je hergestellt wurde. Er verfügt über einen Fußschalter, eine mehrfarbige LED und eine Menge Persönlichkeit! Schließen Sie MIDI Baby mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren Computer an und starten Sie dann unser intuitives Web-Konfigurationstool. Sie können MIDI Baby dann so konfigurieren, dass es eine Vielzahl nützlicher MIDI-Nachrichten sendet, seine Ein- und Ausgänge konfigurieren und sogar die LED-Farben für jede Funktion ändern. Senden Sie Programmänderungen, kontinuierliche Controller-Nachrichten, MIDI-Noten und mehr. Spezielle "Meta"-Befehle ermöglichen es Ihnen, die Funktionsweise von MIDI-Baby im laufenden Betrieb zu ändern, so dass Sie Nachrichten umkehren oder neu anordnen können. Eine integrierte MIDI-Clock-Option schließlich ermöglicht es Ihnen, Clock an Ihre angeschlossenen MIDI-Geräte zu senden. Verbindungen:     MIDI-Ausgang - sendet Standard-MIDI über 5-Pin.     9V DC - kompatibel mit den meisten Pedalboard-Stromversorgungen, mindestens 30mA.     MultiJack - MIDI-Ausgang (auf Spitze, Ring oder beides) MIDI-Eingang & -Ausgang (Eingang auf Ring, Ausgang auf Spitze) Expressionspedal oder Doppelfußschalter.     USB - fungiert als USB-MIDI-Controller für Ihre DAW oder Ihr mobiles Gerät oder als USB-Host für ein kompatibles USB-MIDI-Gerät (Zoom, Red Panda, Source Audio C4, mehr.) Kompatibel mit praktisch jedem jemals hergestellten MIDI-Gerät. Programmierbar, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Und haben wir erwähnt, dass es winzig klein ist?

119,00 CHF
Carl Martin Octa-Switch MK3
Switching System für Effektgeräte - neues Layout - 8 individuell verwaltbare Loops - 8 individuell verwaltbare Kanäle - 8 DIP-Schalter pro Kanal - 8 Kanal Taster - 7 send/return - 1 send/return R/L - Eingang mit Buffer Schalter für 100% Real True Bypass mit Gold-Relais - schaltbarer Buffer - Master Bypass - 2 external Schalter zum Schalten der Amp Kanäle (über DIPs programmierbar) - Betrieb mit 2x 9 Volt Batterien oder 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) - Maße (B x T x H): 311 x 155 x 65 mm - Gewicht: 1,6 kg

359,00 CHF
JHS Buffered Splitter
Du willst dein Signal splitten und nicht auf passive Geräte, die deinen Tone killen und Signal verlieren zurückgreifen? Hier hast du was du brauchst! Diese kleine Zauberbox nimmt dein Inputsignal und splittet es permanent in zwei gebufferte Ausgangssignale, sodass dein Sound nicht an Klarheit verliert. Schließ deine Gitarre ans eine Ende und schicke es an einen Tuner, Mixer, separaten Amp etc. und den anderen Ausgang an dein Pedalboard, wie immer.- Signal Splitter- teilt das Eingangssignal permanent in 2 Ausgangssignale- - kein Signal- oder Volumenverlust- gebufferter Signalweg- Status LED- Metallgehäuse- 6.3 mm mono IN jack- 2 x 6.3 mm OUT jacks- Stromversorgung via optionalem 9V DC Netzteil, 2,1 mm x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen- Batteriebetrieb nicht unterstützt- Stromaufnahme weniger als 100 mA- Abmessungen (L x B x H) 95 x 47 x 35 mm- Gewicht 120 g- Made in USA

109,00 CHF
Boss ES-8 Effekt Switching System
Kreativität am Fuß Der BOSS ES-8 ist ein 8-fach Effekt-Loop-Switcher. Für Gitarristen mit vielen Einzel-Effektpedalen und einem umfangreichen Pedalboardsystem wird das Leben nun viel leichter. Alleine die Tatsache, dass man seine Effekte mit dem ES-8 sowohl einzeln als auch in Gruppen schalten und auf vielen Speicherplätzen verwalten kann, ist eine wahre Wohltat. Das können andere Loopswitcher auch! Der ES-8 geht jedoch noch viele Schritte weiter. Durch das komplett analog aufgebaute Schaltungsdesign erreicht der Signalfluss eine Qualität, die sich alle Gitarristen wünschen. Zu den 8 Effektloops, von denen einige sogar mit Stereo-Return ausgestattet sind, gesellen sich zusätzlich 3 Control-Switches welche die Umschaltung von externem Equipment, wie z.B. mehrkanalige Verstärker, problemlos ermöglicht. Natürlich ist auch eine umfangreiche MIDI-Schnittstelle vorhanden die ausgefuchste, moderne Setups unterstützt. Der zusätzliche Anschluss von 2 externen Expressionpedalen macht den ES-8 endgültig zur ultimativen Zentrale deines Pedalboards. Was bringt mir ein Effekt-Loop-Switcher? Der Nutzen eines Effekt-Switchers wird vielen Single-Pedal Usern oftmals erst bewusst, wenn sie etwas tiefer in die Materie einsteigen. Zuerst bekommt man einfach gesagt: Einzeleffekte mit Multiboardkomfort. Jeder Gitarrist oder Bassist, der innerhalb eines Songs mehr als 2 Effekte auf den Punkt gleichzeitig schalten möchte - jedoch nur 2 Füße hat - weiß um was es geht. Mit dem ES-8 kann man sein Setup in Presets organisieren und einfach per Fußschalter abrufen. Natürlich bleibt immer die Möglichkeit erhalten, wie gewohnt auch alle Effekte einzeln zu bedienen. Durch die Parallelanbindung aller Effekte an den ES-8 wird zusätzlich der serielle Leitungsverlust verhindert. Endlich kann man also seine Effekte mit 100% Wirkungsgrad fahren. Der ES-8 befindet sich zur Zeit in der sehr spannenden Endphase der Entwicklung, weshalb wir noch nicht alle Details und Tricks verraten können, die sich die findigen BOSS-Ingenieure ausdenken werden. Mit Sicherheit wird BOSS mit dem ES-8 ein Produkt an den Start bringen, das die Herzen vieler Instrumentalisten höher und schneller schlagen lassen wird. The ES-8 scratches all the itchy points of today's discriminating artists which no other switching system has yet been able to reach. Programmable switching system with eight loops (plus an additional loop) Analog circuit design to protect your pure tone Unprecedented routing flexibility with the ability to change the routing order and create parallel effect chains Onboard memory for storing external control parameters such as delay time for each patch Buffers can be turned on/off individually each for input and output and stored in each patch; level variability for output buffer Highly-reliable footswitches with switch-noise mute capability LCD and 7-segment LED display show detailed information at a glance 800 patch memories provide unmatched capability for touring musicians Completely customizable pedal function assignments Scratching the itch of serious working musicians with detailed attention to often-requested features and functions Version 2.00 und produktspezifische Editor Software verfügbar FLEXIBLES ROUTING MIT DEM ES-8 Einer der entscheidenden Eigenschaften des ES-8 ist seine innovative Routing-Flexibilität, welche ermöglicht, die angeschlossenen Effektgeräte in eine beliebige Reihenfolge innerhalb der Effektkette zu verschalten. Damit stehen professionellen Gitarristen eine Vielzahl von Kombinations-Möglichkeiten zur Verfügung, mit denen sie ihren eigenen Sound erstellen können. Die mit dem ES-8 mögliche Parallelverschaltung von Effekten potenziert die Möglichkeiten im Sound Design, so dass sprichwörtlich unendliche Klangvariationen möglich sind. Alle auch noch so komplexe Einstellungen können im ES-8 gesichert und auf Knopfdruck abgerufen werden. ES IST AN DER ZEIT, SICH MIT DEM ES-8 ZU BESCHÄFTIGEN Basis für die außergewöhnliche Funktionalität des ES-8 sind die vielfältigen Anschlüsse. Außer den internen 8 Effekt-Loops besitzt das ES-8 drei TRS Control-Ausgangsbuchsen, 2 TRS Expression Output-Buchsen und 2 TRS Control/Expression-Eingangsbuchsen. Die MIDI-Schnittstelle ermöglicht die Verbindung zu externen MIDI-Geräten für eine Vielzahl von möglichen Steuerungen. Diese Möglichkeiten machen das ES-8 zu einer sehr leistungsfähigen Steuerzentrale für alle angeschlossenen Effektgeräte. Wie bereits oben erwähnt, werden auch die Kontroll-Einstellungen in einem Patch gesichert und können auf Knopfdruck abgerufen werden. DER ORIGINALE KLANGCHARAKTER BLEIBT ERHALTEN Das ES-8 bewahrt die hohe Soundqualität des originalen Eingangssignals. Das Signal wird nicht verfälscht und es entstehen keine unerwünschten Nebengeräusche. Diese Ergebnisse basieren auf sorgfältig hergestellten, hochwertigen analogen Schaltkreisen, in denen die ganze Erfahrung der BOSS-Ingenieure steckt. Des Weiteren besitzt das ES-8 Input- und Output Buffer, die nach Belieben ein- bzw. ausgeschaltet werden können. PROPRO-LEVEL DESIGN FÜR IHRE KONZERTE Das ES-8 ist nicht nur eine Hochleistungs-Schaltzentrale für das Erstellen des eigenen Sounds, sondern gleichzeitig auch eine ideale Ergänzung für Ihr Live-Pedalboard. Das Gehäuse und die Schalter sind sehr robust und widerstandsfähig gebaut. Sie besitzen 800 Patches, in denen Sie Ihre eigenen Einstellungen sichern können, und das große Display zeigt die Patch-Namen mit großen Zeichen an. Damit ist das ES-8 eine ideale Wahl für professionelle Musiker, die mehr wollen als das Herkömmliche.

679,00 CHF